Bildungs- und Teilhabepaket

Mehr Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche soll das neu beschlossene Bildungspaket leisten. In keinem anderen Land hängt der Bildungserfolg der Kinder so stark von der Herkunft ab wie in Deutschland. Daher sollen Kinder und Jugendliche vom Bildungs-und Teilhabepaket profitieren, deren Eltern Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld, Sozialhilfe, den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der gezielten Förderung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Eine stärkere soziale Integration und eine Erhöhung der Lebens- und Bildungschancen soll mit dem Bildungs- und Teilhabepaket erreicht werden.